Blogtour – Water Love

Waterships – Lebensform der Zukunft
Wie der Name schon erraten lässt, leben die Waters unter Wasser. Die Erde ist kaputt, verschmutzt…Wegen der Erderwärmung und den Smogwolken. Das habt Ihr sicher mittlerweile alle schon erfahren.

Die Waters haben große Unterwasserschiffe, in denen Sie leben. Es heißt, sie halten der Erderwärmung und weiteren Katastrophen stand. Ihre Mitmenschen sind mit einem blauen W gekennzeichnet. Sobald man in einem Watership lebt, bekommt man auch einen Chip.


Jeder Waters hat seine eigene Aufgabe, mit Arbeitseinteilung und Freizeiten. Sonntags ganztag Freizeit.

Die Unterwasserschiffe sind mit neuartigen zweifachen Lüftungssystem versehen und müssen nicht mehr auftauchen. Es gibt genügend Wasser um Sauerstoff abzuspalten.

Die schwimmende Arche Noah unter Wasser und es gibt mehrere davon !! Sie sind so sicher wie das Amen in der Kirche. Allesamt werden sie den Smog überleben.

Die Waters haben Reichtum und Macht. Ein Traumleben unter Wasser, auf nichts muss verzichtet werden. Fünfsterneköche, studieren, Schule und Promis, alles kann man hier erreichen und haben. Natürlich ist auch für Freizeitaktivitäten im Sportbereich gesorgt.

Auf den Waterships sind begabte Techniker, sie zaubern dir Sonne oder aber auch einen Sternenklaren Himmel. Kurz gesagt, ein perfektes Leben.

Erfahrt mehr im Buch 😉


Die Gewinnspiel Frage

Wie stellst du dir dein leben Unterwasser vor ?

Beantwortet die frage und sammelt ein weiteres Los! 

Unerhaltung bei den Unis zu dem Thema:




Zwergi: Hey Mädels?!?! Was würdet Ihr toll finden, wenn wir unter Wasser in einem Watership leben?
Laura: Auf jedenfall den Meerblick unter Wasser!
Fransi: Jaaaa aber ich hätte totale Angst, den schönen Anblick auf die Meeresbewohner würde ich sicherlich genießen…Aber was ist wenn doch die Scheibe platzt, der Motor kaputt geht?!?!?…Also ich liebe die Geschichte, aber da sind bestimmt Krokodile!!! Ich möchte in kein Watership!!! Eigentlich möchte ich auch nicht unter der Erde, in einem Bunker leben. Ich bin lieber Zuschauer.
Zwergi: Dann müssen wir eben alle sterben!
Laura: Ja wir sterben gemeinsam…

~Zwergi
Foto Quelle: Google 

Advertisements

4 Kommentare zu „Blogtour – Water Love

  1. Hallo,
    vielen Dank für deinen interessanten Beitrag.
    Nun ja, es wäre schon cool Unterwasser zu leben. Aber so lange man Unterwasser nicht Atmen kann, würde ich mich zu beengt fühlen.
    Liebe Grüße
    Isabell

    Gefällt mir

  2. ich hätte Angst, dass es mit der Zeit klaustrophobiesch wird!!!
    allerdings ist der Ausblick wahrscheinlich spektakulär und für das Überleben sind wir Menschen ja bekanntlich bereit viel in Kauf zu nehmen. Allerdings hätte ich ein massives Problem mit der Kontrolle……..

    LG Agnes

    Gefällt mir

  3. Hallo und guten Tag,

    ich hoffe, mal das da alle in Frieden und Harmonie leben…denn ich denke mir, so ein Leben unter dem Wasser ist nicht einfach….mit Nahrung und überall Wasser…

    LG..Karin…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s