Interview mit Katrin Gindele

14729282_1255826674469903_8685747426643391888_n

Fluffy: Hallo Katrin komm rein und setzte dich auf unsere flauschigen Kissen, die Kissen sind extra Wolkenweich. Vielen Dank das du dir Zeit nimmst für ein Interview!

Hallo ihr drei, ich freue mich hier zu sein.
Uhhh, die Kissen sind ja wirklich flauschig!

Zwergi: Ich hoffe du hast meine Kekse mit ?
Natürlich Zwergi, wie könnte ich Deine Kekse vergessen! *große Schachtel mit selbstgebackenen Keksen rüber reich*

Flauschii: Oh deine Kekse hätte ich auch gerne *hust * .. stell dich doch mal bitte allen Lesern vor , wie bist du dazu gekommen Autorin zu werden ?

Liebe Flauschii, Du glaubst gar nicht wie oft ich das schon gefragt wurde. 😉 Autorin zu werden war nie mein Plan, ich wollte zwar schreiben, allerdings nur für mich. Doch dann haben einige meiner Freundinnen ein paar Seiten von Cold Fire gelesen und waren sofort davon begeistert. Sie haben mich schlussendlich auch dazu überredet in die Öffentlichkeit zu gehen.

Fluffy: Was für einen Beruf hast du gelernt und passt er gut in dein Autorenleben ?

Berufe habe ich mehrere gelernt, weil ich früher gerne neue Dinge ausprobiert habe. Ich bin gelernte Einzelhandelskauffrau und Restaurantfachfrau.
In mein Autorenleben würde keiner der beiden Berufe passen, aber zum Glück arbeite ich seit mehreren Jahren in einem Therapie Center, dort kann ich mir meine Zeit frei einteilen.

Zwergi: Wir warten alle sehnsüchtig auf die Fortsetzung zu Frozen Fire, kannst du uns schon einen genauen Termin verraten ?

Einen genauen Termin für Eternal Fire habe ich leider noch nicht, da mein Verlag schon wieder mächtig im Stress ist und noch nicht voraussagen kann, wann das Buch ins Lektorat kommt.

20031646_1775129172500600_8687946914908372681_n

Flauschii: Macht es dir eigentlich Spaß uns so lange auf die Folter zu spannen ?
Natürlich macht es mir keinen Spaß euch alle so lange warten zu lassen, das müsst ihr mir glauben. Aber ich kann es leider auch nicht ändern. 😔

Fluffy: Aktuell schreibst du ja an etwas „neuem“ , worum wird es in dem Buch gehen und möchtest du uns vielleicht einen Satz daraus verraten ?

In meinem neuen Projekt geht es um einen Krieger, groß, dunkle Haare, breitschultrig. Einfach ein verdammt heißer Typ mit Sixpack. Und er kommt in unsere Welt, um hier nach seiner wahren Seelengefährtin zu suchen.

Einen kleinen Satz kann ich euch schon verraten.
„Ob meine Familie noch lebt, das kann ich dir nicht sagen, denn ich habe sie schon seit einhundert Jahren nicht mehr gesehen. „

Zwergi: Was hat dich inspiriert diese Geschichte zu schreiben ?

Inspiration für diese Geschichte gab es eigentlich keine, ich saß Abends im Wohnzimmer und war am überlegen, was ich als nächstes schreiben könnte. Da kam mir die Idee mit dem einsamen Krieger.

Flauschi: Was wäre dein größter Traum, was du mit dieser Geschichte erreichen könntest ?

Mmm, mein größter Traum wäre es, wenn jeder die Geschichte mögen würde, aber ich glaube, dass wünschst sich jeder Autor von seinen Büchern.

Fluffy: Gibt es etwas was du deinen Lesern schon immer sagen wolltest ?

Meinen Lesern sage ich eigentlich immer, dass ich ihnen für alles so unendlich dankbar bin. Für eure Unterstützung, für das Liken und teilen meiner Beiträge, einfach für alles, was ihr für mich tut.

Zwergi: Wir danken dir sehr für dein Interview , jetzt gibt es Einhorn Punsch nach flauschis Geheim Rezept 🍭🌈

Ich bedanke mich auch recht herzlich bei euch für die Einladung. Einen Punsch nehme ich doch gerne.

 

Foto_gindele

Autoren Fakten:

Katrin Gindele (*1975) begann schon früh mit dem Schreiben von Kurzgeschichten. Vor sechs Jahren hat sie sich auf Fantasy spezialisiert, 2015 erschien ihr erster Roman „Cold Fire“ bei Der Kleine Buch Verlag. Sie schafft darin eine gänzlich neue und eigenständige
Fantasy-Welt, die Fans aller Altersstufen begeistert. Dies spiegelt sich nicht zuletzt in ihrer großen Fangemeinde auf Lovelybooks und anderen Social Media-Plattformen wieder. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Allmendingen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s