Die Legende der Rubinelfe – Die Auserwählte von Babsi C. S. Angel

51rzpvfbl3l

 

Meine Rezi zu Die Legende der Rubinelfe – Die Auserwählte
von Babsi C. S. Angel

Genre: Fantasy
Als E-Book erhältlich bei Amazon:

https://www.amazon.de/Die-Legende-Rubinelfe-A…/…/ref=sr_1_1…

Klappentext:

In der Welt Antaryia herrschte seit Hunderten von Annaren ein nicht enden wollender grausamer Krieg. Die Welt ertrank im Blut, welches durch Menschen, Zwerge und Rubinelfen vergossen wurde.

Doch dieser düsteren Zeit wurde ein Ende durch die Königin der Rubinelfen gesetzt, denn sie war das Blutvergießen leid. Sie wollte endlich selbst eine Familie gründen. Viele Jahre vergingen und die Königin Ashara hatte den Glauben fast aufgegeben, jemals ein Kind zu bekommen, als sie vor sechzehn Annaren endlich eine Tochter bekam.

Dieses Kind wurde nicht nur mit einer besonderen Fähigkeit, sondern auch mit einer ganz besonderen Gabe geboren, die sie zu einer Legende werden lässt.

Mein Fazit:
Ich war ziemlich schnell in der Welt von Antaryia verschwunden und finde den Schreibstil echt toll. Eine tragische Vorgeschichte, die viel Traurigkeit mit sich brachte.

Die liebevoll aufgearbeiteten Charaktere haben es mir besonders angetan. Vor allem aber Sitara die Rubinelfe. Neugier, Mut und Entschlossenheit zeichnen Ihren Charakter aus.

Die Geschichte hat viel Spannung und ist sehr Abwechslungsreich. Gelegentlich kann man auch in andere Charaktere herein schauen, was mir persönlich sehr gefallen hat.
Das Beste an der Geschichte für mich, es gibt Zwerge. Der König Grimfels oder auch Juan sind meine Favoriten.

Sitara muss sich auf eine lange Reise begeben um die Welt zu retten. Ihre Gefährten werden Ihr hoffentlich treu zur Seite stehen.
Liebevolle gezeichnete Bilder zieren die Seiten der Geschichte, die einen Pluspunkt verdient haben. Großes Lob.
Leider war die Geschichte viel zu schnell vorbei und ersehne mir den nächsten Band herbei.

~ Zwergi

Advertisements