Heart of Rock – Drei Akkorde für die Liebe (Band3)

Heart of Rock – Drei Akkorde für die Liebe (Band3)

51dEULsaRuL._SY346_

Rezi für Lilith vaan Doorn

 

Klappentext:

Alex, Sänger der Straight Crew, steht vor den Trümmern seiner Existenz und muss eine schwierige Entscheidung treffen – doch wie viel kann die noch junge Liebe von Janni und Alex ertragen?
Ein spannender Roman über Liebe und Verlangen, Intrigen und Verrat und das Überwinden eines alten Traumas.

»Aber so funktioniert Leben nicht. Leben ist unberechenbar. Jeden Tag, Stunde für Stunde, geschehen Dinge, die niemand vorherzusehen vermag. Dinge, die man nicht ändern kann. Und Dinge, die man nicht ändern will.«
Sein Blick ergreift meinen, das Meergrün seiner Augen hüllt mich ein, ein leichtes Lächeln umspielt seine Lippen.
»Und manchmal braucht man eben eine Weile, um das zu erkennen.«

Mein Fazit:

Die Emotionen kochen in diesem Buch greifbar über, dass dieses nochmal möglich ist hätte ich nicht gedacht. Sofort war ich wieder gefangen in der Welt von Janni und Alex.
Völlig geflashed hänge ich an diesem Schreibstil und hoffe auf mehr dieser Autorin.
Das Cover passt super zu den beiden anderen und sind ein Hingucker.
In die Situationen konnte man sich gut hinein versetzen, die Geschichte hätte gegen Ende noch etwas länger sein können.
Die Story hat Spannung, ist stellenweise sehr emotional, beinhaltet Erotik und es kann auch an kleineren Stellen mal geschmunzelt werden.
Ich gebe hier meine klare Leseempfehlung und bedanke mich vielmals für das wundervolle Rezi-Exemplar.

Eure Zwergi