Rezension zu Rache und Rosenblüte von Renée Ahdieh

PicsArt_04-15-12.23.36

Klapptext:
Einhundert Leben für das eine, das du nahmst. Ein Leben bei jedem Sonnenaufgang. Gehorchst du auch nur an einem einzigen Morgen nicht, nehme ich deine Träume von dir. Ich nehme deine Stadt von dir. Und ich nehme von dir dieses Leben tausendfach.

Shahrzad und Chalid haben sich gefunden. Und obwohl ihre Gefühle füreinander unverbrüchlich sind, lauert da immer noch der Fluch, der dem jungen Kalifen auferlegt wurde. Sie wissen beide, dass diese Last ihrer gemeinsamen Zukunft im Weg steht. Und so verlässt Shahrzad den Palast. Sie verlässt Chalid. Aber kann sie einen Weg finden, ihre große Liebe nicht zu verlieren? Und kann sie verhindern, dass noch mehr Unschuldige sterben?

Cover:

Das Cover passt wundervoll zum ersten Band und ist ein richtiger Hingucker es funkelt total schön in der Sonne. Die liebevolle Gestaltung lässt außerdem Rosen im Cover erkennen was wundervoll zum Titel passt.
Beim aufschlagen des Buches werden Büchernerdherzen höher schlagen, da sich auch wie im ersten Band eine wunderschöne Karte von Chorsan befindet.

PicsArt_04-15-12.27.54

Der Schreibstil:


Die Autorin ist ihrem tollen Schreibstil treu geblieben, was mich nur etwas gestört hat war das ich anfangs schlecht rein gekommen bin ins Buch. Beim ersten Buch war es von Anfang an spannend und ich habe begierig, Seite um Seite gelesen. Hier war dies leider nicht so er Fall. Der Zauber von 1000 fehlte Anfangs etwas, so ab Seite 150 ging es dann aber zum Glück Aufwärters und es war richtig spannend geschrieben.




Meine Meinung:


An sich wirklich wieder ein Meisterwerk von 1000 und eine Nacht, aber mir hat Band 1 besser gefallen, weil dort einfach mehr Spannung herrschte und man wollte wissen wieso Chalid immer seine Frauen töten lässt. Hier fehlte es mir Anfangs etwas an Spannung daher muss ich leider ein Stern abziehen. Aber ansonsten kann ich jedem Fan dieses Buch nur wieder ans Herz legen! Shahrzad kleine Schwester reift zu einer jungen Frau heran und ich war oft sehr stolz auf sie, es war toll mehr über die anderen Charaktere zu erfahren und zu lesen. Man wird auch einiges über Shahrzad  alte Dienerin Despina erfahren womit ich erst nicht gerechnet hätte. An sich gibt es im Buch einige starke Schockmomente womit ich nicht gerechnet hatte und daher hatte ich echt Spaß beim lesen. Die Lösung wie man den Fluch brechen kann erschien mir Anfangs etwas zu leicht aber da es sich ja um eine Art „Märchenwiederauferstehungs Buch“ handelt, finde ich es trotzdem vollkommen OK. Natürlich ist es sehr schade das die Geschichte nun zu Ende ist aber so ist es nun mal, jede Geschichte brauch ein Ende.

Fazit:


Trotz schweren Einstieg Anfangs, absolut Lesenswert! 

☆☆☆☆

~fluffy Unicorn

Rache und Rosenblüte von Renée Ahdieh

Wofür kämpfst du ?

splitterleben-blogtour2

Hallo ihr lieben Bookies,

heute geht es bei uns weiter mit der Blogtour zu Splitterleben wir alle haben uns mit dem Thema auseinander gesetz „ Wofür kämpfst du ?

screenshot_2017-03-11-17-08-25.jpg

Wofür kämpfst du ?

 

Dies ist wirklich eine gute Frage, wofür kämpfe ich eigentlich jeden Tag in dieser verfluchten Welt. Wo man schon in der Grundschule gemobt wird, nur weil man etwas anders ist wie die anderen Kinder? Wo die Lehrer immer weggesehen haben. In meiner Jugend wurde ich oft enttäuscht von Freunden und Lieb gewonnen Menschen, irgendwann kam ich sogar zu dem Punkt mein Herz nicht mehr zu verschenken wollen.

Ich wurde sehr oft von Menschen enttäuscht für die ich immer da war und wirklich mein letztes Hemd gegeben habe. Leider musste ich feststellen das genau diese Menschen die immer ihr letztes Hemd geben, oft ausgenutzt werden.

picsart_14892468151500.jpg

Ich kam irgendwann an einem Tiefpunkt an wo ich Menschen gehasst habe und mich ehrlich gefragt habe „was soll der ganze scheiß noch“? Aber dann lernte ich meinen jetzigen Lebensgefährten kennen und ich verstand das es endlich wieder jemanden in meinem Leben gibt für den es sich zu kämpfen lohnte.

Meine Familie rückte näher zusammen, denn meine Mutter wurde immer kranker und wir alle mussten lernen mit ihrer Krankheit umzugehen, die Krankheit die sie jetzt ein Leben lang immer begleiten wird und schmerzen zufügen wird. Sie war viel auf Rhea und lernte Leute kennen die ähnliches erlebt haben. Irgendwann blühte sie wieder total auf und unternahm viel, sie ist heute noch viel in Thermen und im Harz unterwegs ,weil es ihr gut tut.

picsart_14892465873330.jpg

Aber dann wurde mein Lebensgefährte krank, er bekam oft Krampfanfälle und kein Arzt konnte sagen was genau es ist. Es tat mir jedesmal im Herzen weh ihn so zu sehen, es ist das schlimmste auf der Welt, wenn der Mensch den du liebst krank ist und kein Arzt weis was es ist. Ich kämpfe jeden Tag dafür unser Leben ein bisschen besser zu machen, stehe jeden Tag für ihn und meine Familie auf und ich werde nicht aufhören zu kämpfen das wir alle glücklich werden, ich kämpfe für unsere Träume und Wünsche, eines Tages ein schönes Häuschen zu haben und mit ihm alt werden zu können.

Seid immer dankbar dafür das die Menschen die ihr liebt Gesund sind und kämpft für eure Träume und das was euch wichtig ist!

Liebt, lacht und weint, lebt !

Denn ihr seid es Wert!


 

picsart_14892471870200.jpg

Ich hoffe mein kleiner Beitrag konnte euch zeigen wofür ich jeden Tag kämpfe!

 

Kommen wir zu Jenna Stracks tollen Buch, es hat mich sehr berührt!

 

img_20170304_161738_852.jpg

Wenn ich mich an einen speziellen Moment erinnern soll, in dem mein bisheriges Leben einen Riss bekam und die ersten Splitter meine Wahrnehmung streiften, dann war es wohl der Abend, an dem ich nieste und hoffte, es wäre nichts Schlimmes.
Doch irgendetwas in mir wusste es bereits: dass nichts mehr so sein würde wie zuvor. 

 

Die Welt der siebzehnjährigen Mia scheint zu zersplittern, als sie kurz nach einem Sportwettkampf erfährt, dass sie unter einer unheilbaren Krankheit leidet. Von einem Moment auf den anderen scheinen ihre jungen Träume unerreichbar; die so hart erkämpfte Sportlerkarriere, das Wunschstudium und auch ihre erste große Liebe rücken in weite Ferne. Doch während sie sich Tag für Tag erneut dem Kampf gegen ihren eigenen Körper stellt, erkennt sie, was wirklich zählt im Leben: jeden schönen Moment zu genießen und aus den vorhandenen Splittern etwas neues zusammenzusetzen.

 

Cover:

Das Cover ist total schön gelungen, die Farbtöne harmonieren wunderbar zusammen und zwingen das Auge quasi hinzusehen, ein richtiger „Hingucker“ halt. Anfangs dachte ich erst an Fantasy bei dem Cover, aber wenn ihr das Buch gelesen habt, werdet ihr das Cover verstehen, es passt einfach wunderbar zur Geschichte.

 

Meine Meinung:

Im ganzen einfach ein unglaublich toll geschriebenes Buch was unter die Haut geht! Die Protagonisten ist eine richtige Kämpferin, bis eines Tages ihr ganzes Leben durch eine unheilbare Krankheit zerstört wird. Man möchte das sie weiter für ihren Traum kämpft und einfach nicht aufgibt, so fesselte mich die Geschichte von Seite zu Seite immer mehr. Ich konnte das Buch gar nicht mehr weglegen und wollte immer wissen wie es mit Mias Krankheitsverlauf weiter geht. Man merkt richtig das die Autorin sehr viel nachgeforscht hat, das Buch ist sehr authentisch geschrieben, meine Mutter leidet unter einer ähnlichen Krankheit, daher hat mich das Buch sehr berührt und die ein oder andere Träne ist schon mal geflossen. Natürlich ist das Buch nicht nur traurig sondern echt schön, ich habe wirklich Gänsehaut beim lesen bekommen.

 

Fazit:

Ich danke der Autorin für dieses tolle Buch, ich denke viele erkrankte Leute werden ebenfalls dankbar für dieses Buch sein. Ich kann es jedem Menschen der etwas emotionales lesen möchte nur als Herz legen, dieses Buch geht unter die Haut!

☆☆☆☆☆


 

Ich hoffe ihr seid neugierig auf das Buch geworden? Ich habe nämlich ein tolles Gewinnspiel für eich vorbereitet !

Gewinnspiel !

Gewinnt ein E-Book – Splitterleben von Jenna Strack und dazu wunderschöne Goodies! 

picsart_14892496092300.jpg

  • Platz 1: Ein E-Book Gutschein + Goodie Tüte
  • Platz 2: Eine Leseprobe + Goodie Tüte

 

Besucht meine Instagram Seite Rubinrot_Laura  oder kommentiert hier auf dem Blog, erzählt mir Wofür kämpfst du ?

Water Love

WATER LOVE

Marion Hübinger

 

Marie Graßhoff

Der neunzehnjährige Bela erwartet nicht mehr viel vom Leben. Nicht, nachdem seine Eltern vor drei Jahren bei einem Flugzeugunglück umgekommen und sein Großvater Laszlo, ein berühmter Maler, aus Ungarn zu ihm gezogen war. Erst recht nicht in einer Zeit, in der jeder die drastischen Bedrohungen des Klimawandels nervös verfolgt und sich fragt, wie er überleben wird. Wer zu den Waters gehört, wird das Glück haben gerettet zu werden. Seit Bela zurückdenken kann, regieren die Waters das Land. Doch Bela ist ein Landers, einer, der dazu verdammt ist, an Land zu bleiben, sollte es zur Katastrophe kommen. Warum muss ausgerechnet er sich in eine Waters verlieben? Warum muss genau in dem Moment die Smogwelle über Kiel Alarmstufe ROT auslösen und ihn und Sintje viel zu schnell wieder trennen? Als Bela im Bunker festsitzt, fragt er sich jeden Tag, ob es eine Hoffnung für ihre Liebe geben wird …


~Zwergi

Blogtour – Water Love

Waterships – Lebensform der Zukunft
Wie der Name schon erraten lässt, leben die Waters unter Wasser. Die Erde ist kaputt, verschmutzt…Wegen der Erderwärmung und den Smogwolken. Das habt Ihr sicher mittlerweile alle schon erfahren.

Die Waters haben große Unterwasserschiffe, in denen Sie leben. Es heißt, sie halten der Erderwärmung und weiteren Katastrophen stand. Ihre Mitmenschen sind mit einem blauen W gekennzeichnet. Sobald man in einem Watership lebt, bekommt man auch einen Chip.


Jeder Waters hat seine eigene Aufgabe, mit Arbeitseinteilung und Freizeiten. Sonntags ganztag Freizeit.

Die Unterwasserschiffe sind mit neuartigen zweifachen Lüftungssystem versehen und müssen nicht mehr auftauchen. Es gibt genügend Wasser um Sauerstoff abzuspalten.

Die schwimmende Arche Noah unter Wasser und es gibt mehrere davon !! Sie sind so sicher wie das Amen in der Kirche. Allesamt werden sie den Smog überleben.

Die Waters haben Reichtum und Macht. Ein Traumleben unter Wasser, auf nichts muss verzichtet werden. Fünfsterneköche, studieren, Schule und Promis, alles kann man hier erreichen und haben. Natürlich ist auch für Freizeitaktivitäten im Sportbereich gesorgt.

Auf den Waterships sind begabte Techniker, sie zaubern dir Sonne oder aber auch einen Sternenklaren Himmel. Kurz gesagt, ein perfektes Leben.

Erfahrt mehr im Buch 😉


Die Gewinnspiel Frage

Wie stellst du dir dein leben Unterwasser vor ?

Beantwortet die frage und sammelt ein weiteres Los! 

Unerhaltung bei den Unis zu dem Thema:




Zwergi: Hey Mädels?!?! Was würdet Ihr toll finden, wenn wir unter Wasser in einem Watership leben?
Laura: Auf jedenfall den Meerblick unter Wasser!
Fransi: Jaaaa aber ich hätte totale Angst, den schönen Anblick auf die Meeresbewohner würde ich sicherlich genießen…Aber was ist wenn doch die Scheibe platzt, der Motor kaputt geht?!?!?…Also ich liebe die Geschichte, aber da sind bestimmt Krokodile!!! Ich möchte in kein Watership!!! Eigentlich möchte ich auch nicht unter der Erde, in einem Bunker leben. Ich bin lieber Zuschauer.
Zwergi: Dann müssen wir eben alle sterben!
Laura: Ja wir sterben gemeinsam…

~Zwergi
Foto Quelle: Google 

Bücherpost

Hallo liebe Bookies:), 

heute morgen wo ich nichts ahnend noch mein Nutella Brötchen genüsslich verspeist habe, erreichte mich zauberhafte Buchpost vom Covergott Alexander Kopainski persönlich und von der Story Queen Laura Kneidl 💙💚💖 🙂 Ich habe mich sehr gefreut und natürlich gleich alles ausgepackt und begutachtet 😍 so schön :)!

 Bin schon total gespannt auf das Buch von Ava Reed 💖 und natürlich auch von Laura Kneidl das neue Buch zieht mich quasi magisch an:) ich liebe ihren Schreibstil total und bin schon so neugierig ! 


Ich kann es gar nicht abwarten das es endlich draußen blüht und grünt und ich schöne Fotos mit beiden Bücher machen kann 🙂 🌸🌱

~fluffy unicorn

Hunter Squad

Blogger Squad gesucht !
Guten Abend liebe Bookies, 

Thomas L. Hunter möchte in Zukunft enger mit Bloggern zusammen arbeiten, natürlich ist es immer schön wenn man seinen vertrauen Kreis hat und daher möchte er seinen eigenen Blogger Squad;)!

Natürlich werdet ihr immer auf dem neusten Stand sein und alle Infos vor allen anderen erfahren. Ihr erhaltet Goodies, Rezensionsexemplare und Thomas wird mit euch tolle Aktionen und Blogtouren planen.

Wir möchten gerne Thomas L. Hunters Bücher bekannter machen und würden uns freuen wenn ihr Interesse habt dem Team beizutreten 💙.

Hier geht’s zu Thomas L. Hunters Büchern ➡
http://thomas-l-hunter.de/
 

https://www.lovelybooks.de/autor/Thomas-L.-Hunter/

Über teilen des Beitrags würde ich mich sehr freuen ☺! Wenn ihr Interesse habt teil des Hunter Squad zu werden, schreibt Thomas L. Hunter doch gerne eine PN über Facebook oder Instagram, gerne auch eine E-Mail an thomas.l.hunter@web.de und vergisst nicht zu schreiben wieso ihr dabei sein wollt und packt gerne euren Blog Link dazu ! 


Wir freuen uns auf euch 💙

~fluffy unicorn